Einladung zur Jahreshauptversammlung

Wie verlief das von der Corona-Pandemie geprägte Jahr 2021 ab und was steht im kommenden Jahr auf dem Veranstaltungsplan? Dies sind nur einige Punkte, die während der Jahreshauptversammlung von Haus & Grund Elmshorn am Dienstag, 19. Oktober, um 18 Uhr, zur Sprache kommen sollen. Als Veranstaltungsort haben der 1. Vorsitzende, Guido Bumann, und sein Vorstandsteam zum zweiten Mal das Traditionsschiff MS Klostersande gewählt, die fest vertäut am Nordufer des Elmshorner Hafens liegt. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Neben Neuwahlen ist ein zentraler Punkt der angestrebte Zusammenschluss mit Haus & Grund Uetersen sowie der damit verbundene Beschluss auf Erteilung eines Auftrages zur Aufnahme entsprechender Verhandlungen. Mehr als 3100 Mitglieder zählt Haus & Grund Elmshorn derzeit.

Auf einen Gastvortrag wird auch in diesem Jahr verzichtet. Da alle Teilnehmer namentlich erfasst werden müssen, ist es erforderlich, sich per E-Mail unter der Adresse info@haus-und-grund-elmshorn.de anzumelden oder sich telefonisch unter (04121) 62515 für die Versammlung eintragen zu lassen. Aufgrund der immer noch bestehenden COVID-19-Pandemie wird darum gebeten, nur eine Person pro Mitgliedschaft anzumelden.

Zurück